Ölspur 06.08.2018

 

Am 06.08.2018 wurde die FF Fuschl telefonisch zu einer Ölspur im Bereich Dorfstraße gerufen. 

Bei einem älteren Fahrzeug dürfte während der Fahrt eine Motorölleitung geplatzt sein und zog dieser eine ca. 2,5 Km lange Ölspur von der Dorfstraße (Fuschlseebad) bis zur Seestraße (Hotel Seewinkl) und wieder zurück. 

Die FF Fuschl rückte um ca. 23:47 Uhr mit den Fahrzeugen MTF, LF und RLF zum Einsatzort aus und begann sofort mit dem Auftragen des Ölbindemittels. Nach kurzer Einwirkzeit wurde die Fahrbahn mit der Kehrmaschine der Gemeinde Fuschl am See gesäubert und konnte der Einsatz nach ca. 1 Stunde beendet werden. 

 


Einsatzart:

Technischer Einsatz - Ölspur

Einsatzort:

Dorfstraße - Seestraße

Alarmierung:

Telefonisch - 06.08.2018 - 23:47 Uhr

Einsatzdauer:

ca. 70 Minuten

Mannschaftsstärke:

16 Personen

Fahrzeuge:

MTF, LF. RLF

alarmierte Einsatzkräfte:

FF Fuschl