Technischer Einsatz 17.01.2018

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 17.01.2018 ereignete sich auf der B-158 Wolfgangsee-Bundesstraße ein Verkehrsunfall höhe Einfahrt Recyclinghof.

Ein von St. Gilgen kommender Fahrzeuglenker kam aus unbekannten Umständen von der Fahrbahn ab und rutschte über die Leitschiene in einen Graben.  

 

Die FF Fuschl rückte mit 9 Personen zum Einsatzort aus. 

Nach Eintreffen wurde die Unfallstelle abgesichert und konnte das Fahrzeug nach kurzer Zeit mittels Seilwinde des RLF wieder auf die Straße zurückgezogen werden. 

 

Der Einsatz konnte nach ca. 20 Minuten beendet werden. 


Einsatzart:

Technischer Einsatz

Einsatzort:

B-158 Wolfgangsee Bundesstraße 

Alarmierung:

Pager - 17.01.2018- 14:59 Uhr

Einsatzdauer:

ca. 20 Minuten

Mannschaftsstärke:

9 Personen

Fahrzeuge:

MTF, RLF

alarmierte Einsatzkräfte:

FF Fuschl, Polizei, Rettung