Atemschutz-Leistunsüberprüfung 14.10.2017

14.10.2017

 

Am 14.10.2017 traten in der Landesfeuerwehrschule Salzburg wieder 2 Atemschutztrupps (6 Kameraden) zur Leistungsüberprüfung Stufe I. im Bereich Atemschutz an und konnten beide Trupps erfolgreich das Abzeichen in Bronze erwerben.

Vor ca. 16 Jahren trat in Fuschl am See zum letzten Mal ein Atemschutztrupp zu dieser Leistungsüberprüfung an und besaßen vor dieser nur noch 3 aktive Mitglieder dieses Abzeichen.

Die Leistungsüberprüfung Stufe I. beinhaltet unter anderem die Stationen: 

  • Theoretische Prüfung
  • Vorbereitung und richtiges Anlegen des Pressluftatmers
  • Menschenrettung
  • Innenangriff
  • Gerätekunde und Maskenreinigung

 

Auf dem Bild von links nach rechts:

OFK OBI Peter Radauer, OFM Michael Lesjak, OFM Dominik Radauer, OV Andreas Werzinger, OFM Robert Eibl, LM Hubert Brandstätter, FM Florian Langmaier, LFK LBD Leopold Winter